Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

🏀 +++ Dritter Sieg in Folge beschert Platz 4 +++ 🏀

LIONS wieder in der Spur - trotz großer Personalnot!


12.02.2023 19:12 Uhr | 1. Herren | 577 x gelesen

Mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors ELEKTRO KAMPS Jens Kamps

Drei Siege in Folge konnten die verletzungsgeplagten Löwen zuletzt einfahren und waren nach dem gestrigen Sieg beim Tabellennachbarn Hagen sichtlich erleichtert.

Nach einem ungefährdeten Sieg zu Hause gegen Westerstede (103:77, 28.01.), einem Krimi in Bothfeld mit Verlängerung (96:95, 04.02.) folgte am vergangenen Samstag der nächste Sieg gegen die Huskies aus Hagen (67:57).

Am 4.2. Beim TuS Bothfeld hatten die LIONS bis zum Beginn des vierten Viertels immer die Nase mit knappen 10 Punkten vorne, bis die Hausherren sich mit insgesamt 5 Dreiern im vierten Viertel bis zur letzten Minute mit einem Punkt in Führung brachten (88:89). Glücklicherweise durften die Löwen noch an die Freiwurflinie und hatten die Vorentscheidung auf der Hand. Allerdings fand nur ein Freiwurf den Weg durch die Reuse, sodass es mit 89:89 in die Verlängerung ging, die man Schlussendlich und glücklich mit 96:95 für sich entscheiden konnte. Dazu sei gesagt, dass Merzen den Sieg in der letzten Minute an der Freiwurflinie hätte einfahren können; lediglich 2 von 4 Versuchen wurden getroffen.

Harris 36 (2 Dreier), Obiango 28 (3), Purplevics 18 (3), Meyer-Tonnord 7 (1), Papito 5, Martin 2, Kuczora, Stöver

Am vergangenen Samstag (11.02.) reisten die LIONS zum Derby nach Hagen. Die Vorzeichen standen denkbar schlecht: Papito und Kosiol erkältet, Stöver Rückenprobleme, Kuczora arbeitsbedingt verhindert und Obiango war angeschlagen durch eine Erkältung, jedoch hat er sich im Dienste der Mannschaft aufstellen lassen, was am Ende sehr wichtig war!
Somit konnte Coach Kuzin zumindest auf 7 Spieler zurückgreifen.

Zu Beginn lief aber alles für die Gäste aus Merzen; nach 4 Minuten Stand es 12:4, ehe die Hausherren dank schnellen 11 Punkten (3 Dreier) mit 15:12 in Führung gehen konnten. Am Ende ging das erste Viertel mit 22:16 an Hagen.

Das zweite (16:12) und das dritte (14:11) konnten die LIONS dann jeweils knapp für sich entscheiden, bevor es beim Stand von 46:45 für Merzen in das entscheidende Viertel ging.

Nach einem „And one“ zu Beginn für Hagen und beim Stand von 48:46 für die Hausherren, zündeten die LIONS dann den Turbo und konnten 11 Punkte in Folge zum 57:48 einnetzen. Am Ende verwaltete man dann das Spiel klug und nahm viel Zeit von der Uhr, sodass die Gäste aus Merzen am Schluss einen 67:57-Sieg einfahren und zwei wichtige Punkte aus Hagen entführen konnten.

Ein großes DANKE muss abermals an die Merzener Fans gerichtet werden, die die LIONS über volle 40 Minuten lautstark angefeuert haben!

Harris 34 (6 Dreier), Obiango 18 (1), Purplevics 7 (1), Martin 4, Lingens 4, Meyer-Tonnord, Howard

LIONS GO!!!
💙🤍🦁🏀

#bwmerzenlions #basketball #merzen #daswunderv #beastmode
#ankum #bersenbrück #osnabrück #fürstenau #voltlage #neuenkirchen

#vollgas #strength #trainhard #workout #team #squad #art

#lionsgo #saison2023 #love #sieg #threeinarow #together