Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen II mit 5:2 Sieg im Derby gegen Voltlage

Vorschau: So, 15:00 Uhr: Badbergen – Merzen II


19.08.2010 23:21 Uhr | 2. Herren | 1834 x gelesen

Am gestrigen Mittwoch hat BW Merzen II die SG Voltlage auf der Löwenkampfbahn mit 5:2 besiegt.
Das Spiel begann sehr gut für die Löwen. Zwar nahm Voltlage in den ersten Minuten das Heft in die Hand und kam mit zwei Fernschüssen zu den ersten beiden kleineren Torgelegenheiten, doch die Merzener blieben mit schnellen Gegenangriffen sehr gefährlich. Einer davon führte zu einem Eckstoß, Christian Holstein konnte die Flanke in der 9. Minute zum 1:0 verwandeln. Nur 3 Minuten später erkämpfte Christoph Drees sich in der gegnerischen Hälfte den Ball und vollendete nach schönem Dribbling zum 2:0.
Voltlage steckte nun jedoch keinesfalls auf, sondern versuchte, sich mit einem schnellen Anschlusstreffer wieder ins Spiel zu bringen. In der 26. Minute gelang dies auch, Meyer zu Holle verkürzte auf 2:1.
Danach hatten die Löwen die Gäste allerdings besser im Griff. In der Defensive stand man sehr sicher und blieb durch Konter stets gefährlich. Christian Holstein konnte auf diese Weise in der 40. Minute auf 3:1 erhöhen. Damit ging es auch in die Halbzeit.
Der Seitenwechsel brachte zunächst keine Veränderungen, Voltlage spielte weiter druckvoll nach vorne, ohne jedoch zu großen Torchancen zu kommen. Stattdessen konnte Holstein einen Merzener Gegenstoß zum 4:1 vollenden.
Nach einem Platzverweis für Merzen witterte die SG Voltlage noch einmal ihre Chance und konnte in der 73. Minute durch einen abgefälschten Schuss auf 4:2 verkürzen. Doch die Löwen standen auch nach diesem Tor in der Defensive weiter sehr sicher und konnten ihrerseits mit dem 5:2 durch Christian Holstein’s 4. Treffer alles klar machen.
Fazit: Durchaus verdienter Erfolg für die Löwen, die diesen vor allem auf Grund des großen kämpferischen Einsatzes trotz Unterzahl sicherstellen konnten.

Am Wochenende wartet allerdings bereits eine weitere, sicherlich sehr schwere Aufgabe auf die Löwen: Am Sonntag um 15:00 Uhr müssen sie in Badbergen antreten. Auch hier ist wieder ein enges Spiel zu erwarten. Packen wir es an, Jungs!

Autor

Florian Rechtien

1182 Punkte

Beiträge dieser Person